Allgemein · News

Neuerscheinung August 2019

Die Reihenfolge der Neuerscheinungen ist nach dem Erscheinungstermin geordnet. Es ist meine eigene subjektive Auswahl.

Dolci schmecken nur zu zweit – Andrea Rossini

Ich liebe Eis, immer, ganz viel, egal zu welcher Jahreszeit. Und im Sommer ist sie natürlich erst recht unabdingbar. Die Autorin kenne ich noch nicht, daher bin ich ganz gespannt auf die Familiengeschichte und die Torta al limone.

„Die quirlige Moniga kocht für ihr Leben gern, vor allem Torta al limone nach einem Rezept ihrer verstorbenen Mutter Susanne. Über ihren Vater weiß sie nur, dass er bereits vor ihrer Geburt abhanden gekommen ist. Da erzählt ihr Oma Klara von einer Reise an den Gardasee, die sie mit Susanne gemacht hat, neun Monate vor Monigas Geburt … Kurzerhand werden die Koffer gepackt. Allerdings sind Klaras Erinnerungen ein wenig durcheinander geraten, und Moniga kann mit ihren Andeutungen zuerst nicht viel anfangen.
Doch dann läuft Moniga dem charmanten Francesco direkt vor die Vespa – und macht auf der Speisekarte einer Osteria eine Entdeckung: Torta al limone – alla Susanne!“

Das Buch erscheint am 01.08.2019 im Droemer Knaur Verlag.

Guglhupfgeschwader – Rita Falk

Mit Guglhupfgeschwader geht es bereits in den 10. Rita Falk Provinzkrimi rund um den Franz Eberhofer.

„»Du, Franz, ich brauch dringend deine Hilfe«, flüstert der Lotto- Otto dem Eberhofer ins Ohr und versaut ihm den Samstagabend mit der Susi. Dabei könnte er sich so schön feiern lassen, hat man doch in Niederkaltenkirchen beschlossen, dem erfolgreichen Dorfgendarm zu Ehren den Kreisverkehr auf den Namen ›Franz-Eberhofer- Kreisel‹ zu taufen! Stattdessen muss er sich nun darum kümmern, dass den brutalen Verfolgern vom Lotto-Otto rasch das Handwerk gelegt wird. Bevor er die Ermittlungen aufnehmen kann, geht allerdings der gesamte Lotto-Laden in die Luft – und der Eberhofer hat es jetzt auch noch mit einem Mord zu tun.“

Das Buch erscheint am 12.08.2019 im dtv Verlag.

Herbstblüten und Traubenkuss – Emilia Schilling

Ich weiß noch, als Emilia Schilling ihr Debüt „Frühlingsglück und Mandelküsse“ 2017 veröffentlichte, ich zu einem richtigen Fan wurde und jeden von diesem Buch erzählte. Umso mehr freue ich mich auf ihren 3. Verlagsroman, auf die Wiederkehr nach Wien und auf die Reise auf Olivers Weingut.

Herbstblüten und Traubenkuss„Als Mona unerwartet ihren Job verliert, bewirbt sie sich in einer Detektei. Ihre erste Aufgabe: Sie soll Oliver Feeberger ausfindig machen und ihn überreden, auf das großelterliche Weingut am Wiener Stadtrand zurückzukehren. Um zu verhindern, dass ein Nobelheuriger den familiären Buschenschank übernimmt, willigt Oliver ein – aber nur, wenn Mona die restliche Saison auf dem Weingut mitarbeitet. Obwohl in derselben Stadt, findet sich die junge Wienerin in einer neuen Welt wieder. Zwischen Weingärten, Heurigenausschank und Hofladen muss Mona erst ihren Platz suchen. Aber ist ihr Herz nicht schon längst angekommen?“

Das Buch erscheint am 19.08.2019 im Goldmann Verlag.

Kommentar verfassen