Allgemein · RoRezepte

Finolas Schokoladenkuchen mit Roter Bete

(Mit freundlicher Genehmigung des Crubenberg House in Newtonmore Schottland)

Finolas Schokoladenkuchen mit Roter Bete - Glückssterne

aus dem Buch: „Glückssterne“ von Claudia Winter

Heute habe ich einen weiteren Überraschungskuchen für Euch 🙂 Und keine Sorge, auch diese ungewöhnliche Zutat harmonisiert! Das Rezept ergibt einen schönen schokoladigen Kuchen, obwohl ich sogar weniger Kakaopulver verwendet habe. Man merkt beim Kauen die kleinen Würfel, aber man schmeckt den rote Beteanteil nicht raus. Neben der bereits gezeigten Aprikosen-Crostata gab es besagten Überraschungskuchen ebenfalls zu meiner Geburtstagsfeier… und die 10 Testesser haben die Rote Bete nicht herausgeschmeckt! 😀 Also probiert ihn aus!!

PS: Meine Ergänzungen und Kommentare gibt’s in grün.

Finolas Schokoladenkuchen mit Roter Bete - Glückssterne

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 250g Zucker
  • 200ml Pflanzenöl
  • 1 Vanilleschote (Mark herauskratzen)
  • 75g Kakaopulver (dunkel) hatte nur noch 64g 🙂
  • 180g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 250g Rote Bete (gekocht und klein geschnitten)
  • Crème Fraîche
  • Puderzucker

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Eier, Zucker und Öl in einer Schüssel verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  3. Rote Bete sehr fein würfeln.
  4. Alle anderen Zutaten (außer Crème Fraîche und Puderzucker) hinzugeben und zu einem weichen Teig verrühren.
  5. Den Teig in eine gefettete, eckige Kuchenform geben und ca. 50 bis 60 Minuten backen. 55 Minuten 🙂 Mit einem Zahnstocher testen, ob der Kuchen innen fest ist.
  6. Den Kuchen abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestreuen.
  7. Mit Crème Fraîche servieren.

Ein Kommentar zu „Finolas Schokoladenkuchen mit Roter Bete

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s