Allgemein

Apfelblütenzauber – Gabriella Engelmann

Apfelblütenzauber - Gabriella Engelmann

„Sonnige Unterhaltung, die Herz und Seele wärmt!“

„Ein Meer von rosa-weißen Blüten, malerische Fachwerkhäuser und romantische Flusslandschaften – nach sechs Jahren in Hamburg hat Leonie fast vergessen, wie schön das Alte Land ist. Da ihre Mitbewohnerinnen eigene Wege gehen und sie ihren Job verloren hat, muss sie sich neu orientieren und hofft, in der alten Heimat zur Ruhe zu kommen. Doch das klappt einfach nicht, da ihre Eltern Hilfe brauchen und, ganz unerwartet, ein Mann ihr Herz höherschlagen lässt. Ein Glück, dass sie sich auf ihre beiden Freundinnen Nina und Stella verlassen kann!“

„Nachdem sie sechs Jahre in einer Hamburger Stadtvilla zusammengewohnt haben, kann sich Leonie ein Leben ohne ihre Freundinnen Nina und Stella nicht mehr vorstellen. Umso größer ist der Schock, als die Wohngemeinschaft auseinanderzubrechen droht und sie auch noch ihren Job verliert. Da kommt es ihr gerade recht, dass sie auf dem elterlichen Apfelhof samt Pension und Hofladen aushelfen soll. Schon kurz nach ihrer Ankunft spürt sie, wie viel ihr die alte Heimat und die familiären Wurzeln bedeuten. Doch bald steht Leonie vor neuen Herausforderungen und Entscheidungen: Die Hamburger Stadtvilla soll verkauft werden, und Leonies bisheriger Lebensmittelpunkt scheint endgültig verloren. Schließlich taucht auch noch ein Mann auf, der früher schon ihren Weg gekreuzt hat – und diesmal fängt Leonie Feuer. Haben nicht alle Dinge ihre Zeit? Denkt sie und lässt sich auf das Abenteuer Liebe ein … Um sich aber endgültig über ihre Wünsche und Ziele klarzuwerden, braucht sie vor allem eins: ihre besten Freundinnen, mit denen sie durch dick und dünn gehen kann, egal, was auch passiert.“

Kleines Fazit:

Der Roman „Apfelblütenzauber“ ist ein schönes und leichtes Buch von Gabriella Engelmann, welches ich in 4 Tagen ausgelesen habe. Ein toller Wohlfühlroman. Mit Humor, reizvollen kleinen Geschichten und Dramen ist der Alltag der 3 Frauen geschmückt.

Als ein Wendepunkt im Leben der Freundinnen bevor steht, zeigt sich ihr Zusammenhalt und tiefe Freundschaft. Wie die Frauen den möglichen Verkauf der gemeinsam bewohnten Villa, Ninas Trennung von Alexander, den Jobverlust von Leonie und die anbahnende Trennung Leonies Eltern bewältigen, lest ihr am besten selber nach. Aber alles was Leonie und ihre Freundinnen erleben und meistern müssen, schweißt sie nur weiter zusammen.

Ein lockerer und leichter Roman zum Entspannen am Wochenende.

Apfelblütenzauber - Gabriella Engelmann

„Die gebürtige Münchnerin Gabriella Engelmann entdeckte in Hamburg ihre Freude am Schreiben und fühlt sich im Norden pudelwohl. Sie arbeitete als Buchhändlerin und Verlagsleiterin, genießt aber heute die berufliche Freiheit als Autorin von Romanen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Schon seit ihrem ersten Nordseeurlaub träumt sie von einem eigenen Häuschen am Deich, mit einem wilden Garten und knorrigen Apfelbäumen.“

RoRezepte sind:

Weitere nur erwähnte Gerichte:

  • Risotto mit kleingeschnittenem grünen Spargel, gebratenen Lachswürfeln und Parmesanspäne
  • Diekpedder (Altländer Nationalgetränk)
  • Bouillabaisse (Fischsuppe)
  • Rouille (Sämige Sauce, Begleiter der Bouillabaisse)

Drömer KNAUR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s