Allgemein · Rezepte

Ellies Rieslingcreme

Ellies Rieslingcreme - Landliebeaus dem Buch: „Landliebe“ von Jana Lukas

Mit Ellies Rieslingcreme verrät uns die Autorin Jana Lukas ein Familienrezept ihrer Mama. Jana betitelt ihre Mama als wundervolle Köchin. Das Dessert gibt es wohl öfters an Feiertagen und nachdem ich sie gekostet habe, wusste ich auch warum. Danach sollte man nämlich nicht mehr Auto fahren *lach*

Jana Lukaschek empfiehlt: wichtig ist ein guter Riesling!

„Der Nachtisch sollte eine Hommage an Toms Weinberg sein. Rieslingcreme.“ Zitat S. 265

Ich mach mir ja auch immer gerne Notizen zu den Rezepten wenn ich sie nachkoche bzw. nachbacke.. ich zitiere: „boa geil“ 🙂

Serviert mit ein paar roten Trauben in einem schönen Weckglas ergibt es ein ansehnliches und köstliches Dessert, mit dem man richtig angeben kann. Man schmeckt deutlich den Riesling, hier empfiehlt sich wirklich ein längeres Aufkochen, damit der Alkohol verdampft (Verkehrskontrolle und so 😉 ). Aber auch das Sahnige mit der Vanille ist zu erkennen. Ein tolles Dessert!

Nachmachen lohnt sich definitiv.

PS: Meine Ergänzungen und Kommentare gibt’s in grün.

Ellies Rieslingcreme - Landliebe

Zutaten (für 2-3 Personen):

  • 1 Flasche Riesling 150ml für die Creme, 850ml für Dich 🙂
  • 50ml weißen Traubensaft
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • Etwas abgeriebene Zitronenschale
  • 2EL Speisestärke
  • 1 EL Zucker 15g
  • 2 Eigelb
  • 1 Becher Sahne 200g
  • 1 Packung Sahnesteif

Zubereitung:

  1. 150ml Riesling und den Traubensaft mit dem Vanillemark, Zitronenabrieb und der Speisestärke aufkochen, den Alkohol etwas verdampfen lassen – abkühlen lassen, bis die Mischung lauwarm ist. Mit dem Schneebesen vorher ordentlich verrühren, damit eine feine Mischung entsteht.
  2. Das Eigelb und den Zucker schaumig schlagen.Hier kann der Pürierstab mit dem Schneebesenaufsatz genutzt werden.
  3. Anschließend langsam in die Masse rühren.
  4. Zum Schluss die mit Sahnesteif aufgeschlagene Sahne vorsichtig unterheben.
  5. Die Creme in kleine Weckgläser, Dessertschälchen oder Servierringe füllen und kühl stellen.
  6. Den restlichen Riesling gut gekühlt zu Ellies Creme genießen.

Ellies Rieslingcreme - Landliebe

2 Kommentare zu „Ellies Rieslingcreme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s