Allgemein · RoRezepte

Praline des Monats März: »Mandel-Eier«

Mandel-Eier - Die Frauen der Rosenvillaaus dem Buch: „Die Frauen der Rosenvilla“ von Teresa Simon

Meine ersten Pralinen des Monats stammen von Teresa Simons Die Frauen der Rosenvilla. Hier hat Anna Kepler in ihrer Chocolaterie Schokolust jeden Monat eine neue Praline als Monatshighlight.

Wir beginnen mit den Mandel-Eiern, welche Henny Kretschmar wie folgt beschrieb:

„Die Mandel-Eier vom März waren wirklich ein Traum!“

Diese nussige Praline schmeckt mit einem ganz dezenten Hauch von Eierlikör wirklich lecker. Die darin enthaltene weiße Schokolade lässt den Nuss-Geschmack auch vollständig zur Geltung kommen. Je länger die Mandeln in der Pfanne geröstet werden, umso intensiver wird das Röstaroma… lecker.

PS: Meine Kommentare und Ergänzungen gibt es in grün.

Zutaten:

  • 100g weiße Kuvertüre
  • 25g Butter
  • 75ml Eierlikör
  • 125g geröstete gemahlene Mandeln
  • Mandelzucker

Zubereitung:

  1. 100g weiße Kuvertüre mit 25g Butter schmelzen.
  2. 75ml Eierlikör und
  3. 125g geröstete gemahlene Mandeln zugeben
  4. und vorsichtig zu einer homogenen Masse verrühren.
  5. Erkalten lassen.
  6. Mit zwei Teelöffeln »Eier« formen und in Mandelzucker wälzen.

     

Mandel-Eier - Die Frauen der Rosenvilla

Ein Kommentar zu „Praline des Monats März: »Mandel-Eier«

  1. Oh das sieht echt lecker aus! Ich glaube ich muss unbedingt mal Eierlikör Mund dann die Mandeleier machen, sie kommen bestimmt super zu Ostern an, falls ich sie nicht schon alle alleine gegessen habe 😂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s