Allgemein · RoRezepte

Pasta alla Norma

Pasta alla Norma - Der Duft von Rosmarin und Schokoladeaus dem Buch: „Der Duft von Rosmarin und Schokolade“ von Tania Schlie

„Die Pasta alla Norma ist wunderbar cremig und leicht scharf, ein echter Seelentröster.“

Wenn ich mir mein eigenes Foto von der Pasta so anschaue, läuft mir direkt wieder das Wasser im Mund zusammen. Gleichzeitig denke ich mir, die musst du demnächst unbedingt wieder machen. Sie ist super lecker und toll zum Vorbereiten.

Die Pasta alla Norma ist eine klassische Tomatensoße, verfeinert mit gebackener Aubergine und Gewürzen. Perfekt für den Feierabend, wenn man hungrig nach Hause kommt. Für alle Pastaliebhaber(innen) sowieso eine leckere (für den einen oder anderen auch neue) Variante einer Pastasoße. Lasst sie euch schmecken 🙂

PS: Meine Kommentare und Ergänzungen gibt es in grün.

 Zutaten:

  • 250g Nudeln (am besten Spaghetti)
  • 1 große Aubergine oder 2 kleine
  • Olivenöl
  • 1 große Dose Tomaten
  • Oregano, Pfeffer, Salz, Chili, Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • Parmesan Frisches Basilikum

Wer möchte:

  • eine Packung Ricotta oder Mozzarella
  • Salsiccia (eine grob italienische Bratwurst, gern mit Fenchel)

 Zubereitung:

  1. Die Spaghetti bissfest kochen.
  2. Für die Soße die Aubergine in Scheiben schneiden, auf Backpapier legen, mit Olivenöl beträufeln und mindestens eine halbe Stunde im Ofen garen, bis sie leicht braun und weich sind.
  3. Dann kommen Sie in den Topf, dazu Dosentomaten, Oregano und für die Schärfe ein bisschen getrocknetes Chili und Knoblauch. Alles einkochen lassen und am Schluss Basilikum, Pfeffer, Salz und eine Prise Zucker dazugeben.
  4. Wer mag, kann Ricotta oder Mozzarella einrühren. Die Nudeln mit der Soße vermengen und am Schluss Parmesan über das Gericht hobeln. Und wer ganz großen Hunger hat, brät zusätzlich in Scheiben geschnittene Salsiccia an.

Pasta alla Norma - Der Duft von Rosmarin und Schokolade

5 Kommentare zu „Pasta alla Norma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s