Allgemein

Die Chocolaterie der Träume – Manuela Inusa

Die Chocolaterie der Träume - Manuela Inusa

„Willkommen in der Valeria Lane – der romantischsten Straße der Welt!“

„Keira liebt das, was sie tut, über alles: In ihrer kleinen Chocolaterie in der Valerie Lane stellt sie Confiserie in sorgfältiger Handarbeit her – ihre selbstgemachten Pralinen, Kekse und schokolierten Früchte sind bei Jung und Alt beliebt. Bei all den leckeren Sachen kann Keira oft selbst nicht widerstehen. Aber was macht das schon? Sie steht zu ihrer Leidenschaft und zu ihren Kurven. Doch ihr Freund Jordan, mit dem es ohnehin kriselt, sieht das leider etwas anders. Zum Glück stehen Keira ihre Freundinnen immer zur Seite – und dann gibt es noch diesen einen charmanten Kunden, der in letzter Zeit häufiger bei Keira’s Chocolates einkauft …“

„Keira ist eine Genießerin und Lauries beste Freundin. In Keira’s Chocolates, ihrer kleinen Chocolaterie in der romantischen Valerie Lane in Oxford, stellt sie traumhafte Pralinen in sorgfältiger Handarbeit her und liebt das, was sie tut, über alles. Genau wie für ihre Freundinnen aus der Valerie Lane ist die einzigartige Valerie Bonham Kiras großes Vorbild.

Jeden Mittwoch treffen sich die fünf Freundinnen auf einen Tee in Laurie’s Tea Corner und gönnen sich dabei Keiras großartige Pralinen, die überall beliebt sind. Bei all den leckeren Sachen kann Keira selbst oft nicht widerstehen und wird von Jahr zu Jahr ein wenig molliger. Aber was macht das schon? Sie steht zu ihrer Leidenschaft und zu ihren Kurven. Wenn sie ehrlich ist, sind ihr ihre Pralinen oft auch ein Trost, nämlich immer dann, wenn ihr Freund Jordan sie wieder wegen ihrer Figur kritisiert. Zum Glück stehen Keira ihre Freundinnen immer zur Seite – und dann gibt es noch diesen einen charmanten Kunden, der in letzter Zeit häufiger bei Keira’s Chocolates einkauft …“

Die Chocolaterie der Träume - Manuela Inusa

Kleines Fazit:

Nachdem Der kleine Teeladen zum Glück doch sehr zuckersüß war, ist Die Chocolaterie der Träume deutlich besser. Der Anfang ist zwar immer noch sehr zuckersüß, hat allerdings Band 2 doch eher ein ernsteres Kernthema. „Sei wie du bist“, „mach dich nicht schlecht und lass es keinen anderen tun“!

Keira ist glücklich, hat die besten Freundinnen, die man sich wünschen kann, eine liebevolle Mutter, die immer für sie da ist und eine erfolgreiche Chocolaterie mit liebgewonnen Stammkunden. Sie kann ihre Leidenschaft für Schokolade zum Beruf machen. Einzig mit ihrem langjährigen Partner Jordan hapert es manchmal. Die beiden unternehmen nichts mehr zusammen und jeder ist mit seinem Leben beschäftigt. Jordan lässt keine Gelegenheit aus an Keira rumzunörgeln. Keira muss sich wohl entscheiden. Was ist ihr wichtiger? Sie oder die Beziehung, welche zusätzlich ein bis dato unbekanntes Geheimnis trägt.

Außerdem verrät die Autorin, wer sich als potentielle(r) Ladenbesitzer(in) für das leere 5. Geschäft der Valerie Lane interessiert.

Kulinarisch gesehen, hat Band 2. ebenfalls eine tolle Steigerung hingelegt. Lesen sollte man nicht, ohne ein Stück Schokolade oder eine Pralinenschachtel neben sich zu haben.

Manuela Inusa wusste schon als Kind, dass sie einmal Autorin werden wollte. Die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin arbeitete sich durch verschiedene Jobs, wollte aber eigentlich immer nur eins: Schreiben. Kurz vor ihrem 30. Geburtstag sagte sie sich: Jetzt oder nie! Inzwischen hat sie im Selfpublishing mehr als dreißig Romane veröffentlich, die viele Leserinnen erreichten. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern in ihrer Heimatstadt Hamburg. In ihrer Freizeit liest und reist sie gerne, außerdem liebt sie Musik, Serien, Tee und Schokolade.“

Keiras Schokoladenkekse - Die Chocolaterie der Träume

RoRezepte sind:

Blanvalet Verlag

4 Kommentare zu „Die Chocolaterie der Träume – Manuela Inusa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s