Allgemein · Rezepte

Brötchen

Brötchen - Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandwegaus dem Buch: „Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg“ von Jenny Colgan

Wie ich euch bereits gestern angekündigt habe, folgt nun heute das Rezept für Pollys selbstgebackene Brötchen. Passend für das Zupfbratensandwich oder perfekt für ein ausgewogenes Sonntagsfrühstück mit der Familie.

„Backt doch am besten auch die Brötchen für eure Sandwiches selbst! Also, Polly würde das auf jeden Fall machen. 🙂 Und die hier gehen total einfach! :)“

Und das stimmt wirklich – die Brötchen müssen zwar fast 2 Stunden gehen, sind aber von der Herstellung sehr einfach und gelingsicher. Auf an die Öfen 🙂

PS: Meine Kommentare und Ergänzungen gibt es in grün.

Zutaten:

  • 500g Mehl
  • Warmes Wasser
  • 1 Beutelchen Trockenhefe 7g
  • 2 EL Zucker 34g
  • 2 EL Öl Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

    1. Wasser 3 EL, Hefe und Zucker mischen und etwa fünf Minuten stehen lassen. Danach erst Öl und Salz, dann nach und nach das Mehl dazugeben, bis sich alles zu einem schönen Teig zusammenfügt. Ich habe nochmal 15ml Wasser zugegeben, um einen schönen glatten Teig zu erhalten.
    2. Diesen auf einer bemehlten Arbeitsfläche von Hand kneten, bis er ganz glatt ist, und den Teigbatzen in eine mit Öl ausgepinselte Schüssel geben. Mit einem Trockentuch abdecken und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.
    3. Danach den Teig in 16 Portionen teilen (á 46/47g) und diese zu Kugeln rollen. Die Kugeln auf ein Backblech legen (da sie noch etwas wachsen, sollte man dazwischen genügen Platz lassen). Dann noch einmal eine Dreiviertelstunde gehen lassen.
    4. Bei 200°C 15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind!

 

Ein Kommentar zu „Brötchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s