Allgemein · Rezepte

Haferflocken-Kirsch-Auflauf

Haferflocken-Kirsch-Auflauf - Jules Welt: Frühlingsglück und Gartenzauberaus dem Buch: „Jules Welt: Frühlingsglück und Gartenzauber“ von Marina

Den Haferflocken-Kirsch-Auflauf haben eine Freundin und ich wieder ganz spontan gebacken. Das Ergebnis haben wir liebevoll Quark-Kirsch-Kuchen ohne Boden getauft 🙂

Der Auflauf, dem Namen entsprechend, ist gewaltig, geschmacklich ok, aber für uns, ehrlich gesagt, kein Highlight. Dafür lässt er aber viel Spielraum für eigene Kreationen. Ich würde definitiv mehr Vanille und Zitrone zugeben um mehr Geschmack in den Teig zu bekommen.

Solltet ihr nicht alles auf einmal essen können, direkt einfrieren. Wenn ihr ihn über einen Tag draußen stehen lasst, wird er leider schnell trocken und fest.

Wer traut sich an den Haferflocken-Kirsch-Auflauf? 🙂

PS: Meine Kommentare und Ergänzungen gibt es in grün.

Zutaten für 4 Personen:

  • 50g Butter
  • 3 Eier
  • 100g Zucker
  • 1 TL selbst gemachter Vanillezucker 6g
  • 1 TL selbst gemachter Zitronenzucker oder 1 Pg. Ruf Zitronenzucker 10g – Tendenz zu mehr Teelöffeln
  • 75g Speisestärke
  • 500g Magerquark
  • 1 Glas Kirschen (abgetropft) oder frisches anderes Obst, welches nicht eingeweckt ist
  • 100g Haferflocken (je nach Geschmack kernig oder zart) ich habe zart genommen und würde eher kernig empfehlen, um mehr „Knusper“ im Auflauf zu haben

Zubereitung:

  1. Backofen bei 200 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen.
  2. Die Eier trennen.
  3. Haferflocken, Butter, Zucker, Eigelb (62g), Quark, Speisestärke, Vanillezucker und Zitronenzucker in eine Schüssel geben und ordentlich durchrühren.
  4. Eiweiße steif schlagen und unterziehen.
  5. Die Hälfte der Quarkmasse in eine gut gefettete Auflaufform geben, Kirschen darauf verteilen und den Rest der Quarkmasse darüberstreichen.
  6. Nach Geschmack können noch gehackte Haselnüsse oder Sonnenblumenkerne darübergestreut werden. Wird an dieser Stelle von mir empfohlen 😉
  7. Etwa 45 Minuten goldgelb backen. Bei uns waren es 50 Minuten.
  8. Lässt sich gut einfrieren und aufwärmen.

Ein Kommentar zu „Haferflocken-Kirsch-Auflauf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s