Allgemein · News

Neuerscheinung Juli 2019

Die Reihenfolge der Neuerscheinungen ist nach dem Erscheinungstermin geordnet. Es ist meine eigene subjektive Auswahl.

lovecakes Liebe schmeckt süß – Pippa James

Mit lovecakes erscheint endlich wieder ein Roman, der nicht nur kulinarische Anekdoten bringt, sondern sich komplett um den Genussbereich dreht. Kochen vs. Backen, wer wird gewinnen?

„Topping und nicht ein Hauch von Sinnlichkeit. Erst als sie den französischen Star-Koch Michel Amiel kennenlernt, wird Daisys Leben um einiges süßer. Doch dann verdrängen ihre eigenen Backbücher, die sie unter dem Pseudonym Lucy Lovecake veröffentlicht hat, Michels Kochbücher vom ersten Platz der Bestsellerlisten. Michel ist verstimmt – und plötzlich muss sich Daisy zwischen Liebe und Erfolg entscheiden. Soll sie Michel sagen, dass sie Lucy Lovecake ist? Und möchte sie überhaupt mit diesem unverschämten Franzosen zusammen sein – jetzt, wo ihre Karriere endlich in Fahrt kommt? Schließlich winken auch andere verführerische Angebote …“

Das Buch erscheint am 01.07.2019 im Knaur Verlag.

Pasta d’amore – Liebe auf sizilianisch – Lucinde Hutzenlaub

Hach ich liebe Pasta, nicht nur das Essen sondern auch den Flair den eine leckere Pasta verströmt. Umso mehr freue ich mich auf den vielversprechenden sizilianischen Roman aus der Feder von Lucinde Hutzenlaub. Der Roman selber hat zwar keine Rezepte dabei, aber ich werde euch schon etwas leckeres zum Lesen zubereiten 🙂

„Sommer auf Sizilien. Am Landgut La Mimosa blüht der Oleander, und es duftet nach Valentina Bartolamis berühmter Tomatensauce. Wie ihre Urenkelin Aurelia da alleine im fernen Bologna wohnen kann, ist Donna Lucia, dem Oberhaupt des Bartolami-Clans, ein Rätsel. Dio mio! Da muss schnellstens ein Ehemann her, ein sizilianischer, versteht sich. Und Lucia fasst einen Plan: Sie legt sich ins Bett und beschließt zu sterben. Aurelia bleibt nichts anderes übrig, als nach Palermo zu reisen, aber kaum ist sie da, verkündet Lucia: Ohne Hochzeit kann sie nicht abtreten. Doch da hat sie die Rechnung ohne Aurelia gemacht – denn die hat ihren eigenen Kopf …“

Das Buch erscheint am 08.07.2019 im Penguin Verlag.

*Ergänzung: Meine Rezension findet ihr hier.

Heideblütenküsse – Silvia Konnerth

Auf das große Verlagsdebüt von Silvia Konnerth warte ich bereits jetzt schon seit der FBM18 und endlich rückt der Erscheinungstermin näher. Mit der Protagonistin Emma reisen wir in die Heide und erleben einen wunderbar regionalen Roman, welcher mit kleinen kulinarischen Tipps gespickt sein wird.

„Gerade hat Maklerin Emma ihre Scheidung hinter sich gebracht, da hat das Leben schon eine neue Herausforderung parat: Sie soll eine Pension in der Lüneburger Heide aufkaufen. Eigentlich ein Klacks für die 36-Jährige, wäre da nicht ein Haken: Das Gebäude steht in Emmas Heimatort – und gehört ihrer Jugendliebe Mark. Widerwillig reist Emma zurück nach Hause und wird mit alten Gefühlen konfrontiert. Und dann lernt sie auch noch Pferdewirt Leo kennen, zu dem sie eine besondere Verbindung spürt. Inmitten der idyllischen Heidelandschaft muss sich Emma nun die Frage stellen, was – und vor allem wer – ihr im Leben wirklich wichtig ist.“

Das Buch erscheint am 15.07.2019 im Blanvalet Verlag.

*Ergänzung: Meine Rezension findet ihr hier.

Der Duft von Apfeltarte – Julie Leuze

Der Duft von Apfeltarte verspricht anhand des Klappentextes ein sehr schöner, naturnaher Roman mit ganz viel Liebe zu Äpfeln und Cidre zu werden. Zusätzlich soll es ein Geheimnis geben, welches dem Leser Unterhaltung bietet. Ich freue mich auf einen weiteren Roman mit französischem Flair.

„Als ihre Mutter erkrankt, muss die junge Pariserin Camille auf den elterlichen Apfelhof in der Normandie zurückkehren. Dort heißt es kräftig mitanpacken – es ist ja nur für sechs Wochen, wie Camille sich sagt. Doch die Arbeit bereitet ihr unerwartet Freude. Schließlich hat sie sogar die Idee, wieder eigenen Cidre herzustellen wie zu Lebzeiten ihres Vaters. Und dann ist da noch dieser attraktive Feriengast aus Paris: Antoine sieht nicht nur gut aus, er kann auch gut zuhören! Doch als der wahre Grund für Antoines einfühlsames Interesse herauskommt, fühlt sich Camille verraten und ist zutiefst enttäuscht. Ist ihre Liebe stark genug, um Antoine diesen Vertrauensbruch zu verzeihen?“

Das Buch erscheint am 15.07.19 im Goldmann Verlag.

*Ergänzung: Meine Rezension findet ihr hier.

Kommentar verfassen