Allgemein · News

Neuerscheinung September 2019

Die Reihenfolge der Neuerscheinungen ist nach dem Erscheinungstermin geordnet. Es ist meine eigene subjektive Auswahl.

Vor einer Woche waren wir mitten im Frankfurter Buchmesse-Fieber und ich bin jetzt schon wieder komplett zurück im Alltag. Schade eigentlich! Besonders freue ich mich immer die zukünftige Neuerscheinungen kennen zu lernen. Und es sind wieder soo schöne dabei *.* Noch kann ich euch nicht viel davon verraten, deswegen gibt es hier nun rückwirkend die Neuerscheinungen September und morgen auch noch direkt für Oktober.

Der Geschmack unseres Lebens – Julia Fischer

Die Autorin habe ich erst auf der #FBM19 kennengelernt. Sie verspricht in ihrem Roman ganz viel Tiefgang und Vielfältigkeit. Ich bin gespannt!

„Die Haselnussplantage ihrer Familie in den Hügeln von Alba ist Ellas ganze Welt. Sie ist erst fünf, als ihre Mutter stirbt und ihr nur ein altes, selbstverfasstes Pralinenrezeptbuch hinterlässt.
Dieses Rezeptbuch enthält die Geschichte eines Lebens in Gramm und Millilitern – und den Anfang eines Traums.
Als Ella ihr Zuhause verliert und in der historischen Altstadt eine Chocolaterie eröffnet, taucht ein Fremder bei ihr auf, der gegen ihren Willen eine leise Unruhe in ihr weckt. Ist dies aber der richtige Zeitpunkt, sich zu verlieben?“

Das Buch erscheint am 02.09.2019 im Droemer Knaur Verlag.

Liebe ist die beste Köchin – Irmgard Kramer

Also wer bei diesem Titel nicht direkt an mich und meinen Blog denken muss, dem kann nicht geholfen werden 🙂 Der Klappentext klingt nach viel Unterhaltung und Liebe beim Kochen.

„Die wilden Weiber vom Gasthaus »Lamm« – so nennen die schrulligen Dorfbewohner die Frauen der Familie Lehner. Johanna, die achtunddreißigjährige Köchin, hat es nicht leicht mit ihren vier durchgeknallten Tanten und ihrer Mutter, die an Demenz leidet, aber trotzdem in der Küche mithelfen will. Und als dann auch noch der Buchhändler Jerome auftaucht und Johanna den Kopf verdreht, ist das Chaos komplett. Johanna flüchtet sich in die Welt der Bücher und schreibt heimlich an ihrem Manuskript. Ohne zu ahnen, dass dieser Roman ihr Leben radikal verändern wird …“

Das Buch erscheint am 03.0.2019 im PIPER  Verlag.

Bratapfel am Meer – Anne Barns

Ich bin ein absoluter Anne Barns Fan! Da ist ihr neues Werk natürlich ein absolutes Muss für mich! Und ich freue mich besonders, denn es geht auf Juist weiter <3 Und für die absoluten Liebhaber gibt es als Ebook einen kurzen Zwischenband: „Apfelträume am Meer“. Ich freue mich, denn das Buch werde ich jetzt direkt lesen!!

„»Bring meine Kette zurück zu meiner großen Liebe, nach Juist!« Nur wenige Stunden vor ihrem Tod hat Caros Patientin ihr dieses Versprechen abgenommen. Nun steht Caro auf dem Klinikflur, der ihr alltäglicher Arbeitsplatz ist, und hält Elfriedes kunstvoll gearbeitete Perlenkette in den Händen. Sie spürt, dass dieses Schmuckstück ein ganz besonderes Geheimnis birgt, und beschließt, zum Jahreswechsel auf die kleine Nordseeinsel Juist zu fahren. So kann sie Elfriedes Wunsch erfüllen und sich, bei eisigem Wind und rauer Brandung vor den Fenstern, mit heißem Apfelpunsch die kleine Auszeit nehmen, nach der sie sich schon lange sehnt.“

Das Buch erscheint am 16.09.2019 im MIRA Taschenbuchverlag.

Das Weihnachtslied – Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsromane (bisher erschienen: Der Weihnachtswald, Das Weihnachtswunder) von Angelika Schwarzhuber sind immer etwas ganz besonderes.  So ist auch Das Weihnachtslied wieder eine Pflichtlektüre für mich! Vor allem bin ich wieder gespannt, welche Rezepte die Autorin noch beifügt; oft war ihr großer Sohn Felix am Werk und hat wieder ein tolles Rezept kreiert.

„Mia probt für das weihnachtliche Schulkonzert, als der neue Musiklehrer Daniel sie von heute auf morgen ersetzen soll. Dann stirbt auch noch überraschend ihr geliebter Vater. Valerie reist von New York an den Chiemsee, um ihrer Zwillingsschwester beizustehen. Den Schwestern fällt es schwer, nach den langen Jahren, in denen sie seit der Scheidung der Eltern getrennt waren, wieder zur alten Vertrautheit zu finden. Noch nicht einmal ihr gemeinsamer Freund Sebastian kann vermitteln. Da entdeckt Mia Noten für ein geheimnisvolles Weihnachtslied, das ihr Vater einst geschrieben hat. Und damit beginnt sich alles zu verändern …“

Das Buch erscheint am 16.09.2019 im Blanvalet Verlag.

Die kleine Chocolaterie am Meer – Caroline Roberts

Ihr sucht einen süßen Weihnachtsroman mit Schokoladenliebe? Dann scheint dieser Roman perfekt zu sein!

„Vor den Fenstern fällt Schnee, auf dem Herd dampft heiße Schokolade mit Zimt, und Rentierlollis zieren die Schaufenster. Die gemütliche Chocolaterie in dem kleinen Ort an der Küste Northumberlands ist Emmas ganzer Stolz. Jetzt, da Weihnachten vor der Tür steht, haben sie und ihre Assistentin Holly alle Hände voll zu tun, die Leckereien für das Fest vorzubereiten. Doch dann kündigt ihr Vermieter eine Mieterhöhung an. Muss Emma die Chocolaterie aufgeben? Zum Glück hat sie ihren treuen Cockerspaniel Alfie und die besten Freunde, die man sich wünschen kann. Sie geben ihr die Kraft, für ihr Glück zu kämpfen.“

Das Buch erscheint am 16.09.2019 im MIRA Taschenbuchverlag.

Quetschekuche – Gina Greifenstein

„Halloweentrubel in Landau: Im Pool eines angesehenen Richters treibt eine tote Außerirdische. Wenn das nicht Stoff für einen handfesten Skandal ist! Schnell ist geklärt, dass es sich bei der schönen Toten doch nur um ein ganz und gar irdisches Wesen handelt, dennoch bleiben genügend Fragen offen: Wer ist sie, und wer wollte ihren Tod? Und vor allem: Wie kam sie ausgerechnet in den Pool des Richters? Die Spur führt das fränkisch-pfälzische Dreamteam Stern und Keeser von der »Star Trek«-Party bis ins Landauer Rotlichtmilieu.“

Das Buch erscheint am 19.09.2019 im Emons Verlag.

Wintervanille – Manuella Inusa

„Mit viel Liebe führt Cecilia ihre Vanillefarm im kalifornischen Napa Valley. Sie handelt aber nicht nur mit dem Gewürz, sondern stellt auch leidenschaftlich gern köstliche Produkte damit her. Leider lässt ihre Passion Cecilia kaum Zeit für ihre beste Freundin Julia, geschweige denn für ein Liebesleben. Ein TV-Bericht über Cecilias Plantage und ihre besonderen Vanillekreationen weckt das Interesse von Richard Banks, dem Inhaber eines luxuriösen Hotels, der sie prompt einlädt, dort an einem Gewürzseminar teilzunehmen und selbst Vorträge zu halten. Cecilia ist begeistert, denn das Resort liegt am verschneiten Lake Tahoe – die perfekte Gelegenheit, echte Winterstimmung zu erleben! Sie ahnt nicht, dass Richard nicht nur ihre Vanillekekse zuckersüß findet …“

Das Buch erscheint am 30.09.2019 im Blanvalet Verlag.

 

 

Kommentar verfassen