Allgemein · Kriminalromane / Thriller

Dinner ins Paradies – Hugo B. Lauenthal

„Ein Krimi für die Wanne“

„Ein Star am Herd, doch privat ein Schuft: Gourmetkoch Georg Kraczinsky ahnt nicht, dass dieses Menü sein letztes ist …“

„Packender Krimi aus der Feder von Hugo B. Lauenthal – inklusive Rezept für das letzte dinner zum Nachkochen.“

Kleines Fazit:

Falls ihr es noch nicht bemerkt haben solltet, die kalte Jahreszeit ist gestartet. Klar, man kann es sich mit einer Decke schön gemütlich auf der Couch machen, doch noch viel besser: es ist Badewannen-Zeit! Ok, ich gebe ja zu, bei mir ist immer Badewannen-Zeit, egal ob draußen 0° oder 30° sind. Ich liebe es einfach in der Badewanne zu entspannen und zu lesen. Da kann es schon mal passieren, dass 1-2 Stunden wie im Flug vergehen *lach* 

Für die perfekte Lesezeit in der Badewanne hat Edition Wannenbuch Bücher entwickelt, welche garantiert wasserfest und auch für Schnellbader geeignet sind.

Dinner ins Paradies ist ein Kurzkrimi um den Gourmetkoch Georg Kraczinsky, desssen Nobelrestaurant schon längst pleite ist, und seiner Frau, welche reich geerbt hat.

Fazit: Kurzes und amüsantes Lesevergnügen auf 8 Seiten, während man ein schönes warmes Bad genießt

Hugo B. Lauenthal hat bereits folgende Wannenbücher geschrieben:

  • Friedhof der Badeenten
  • Mord unter Null
  • Dinner ins Paradies

RoRezepte sind:

Edition Wannenbuch

Kommentar verfassen