Allgemein · News

Neuerscheinung Juli – August – September 2020

Die Reihenfolge der Neuerscheinungen ist nach dem Erscheinungstermin geordnet. Es ist meine eigene subjektive Auswahl.

Juli 2020

Im Juli 2020 gab es leider keine kulinarischen Neuerscheinungen – zumindest keine, die mir aufgefallen sind. Euch?

August 2020

Zauberblütenzeit – Gabriella Engelmann

Nach Eine Villa zum Verlieben und Apfelblütenzauber geht es mit Zauberblütenzeit wieder in das Alte Land zu den drei besten Freundinnen: Leonie, Nina und Stella. Uns erwartet nicht nur eine schöne Geschichte um Freundschaft, sondern auch um persönliche Herausforderungen. Für mich ist das Werk etwas ganz besonderes, denn es enthält mein eigens entworfenes Rezept zu „Elisas Pflaume-liebt-Apfel – Marmelade“ und Bloggerinnen durften ein Glas probieren. Der Verlag hatte hier etwas ganz besonderes gezaubert gehabt.

„Das Mädels-Wochenende in der Hamburger „Villa zum Verlieben“ ist für die Freundinnen Leonie, Nina und Stella die Gelegenheit, einander ihr Herz auszuschütten: Nina muss verkraften, dass ihr Freund Alexander sich in eine andere verliebt hat. Leonie ist überglücklich mit Markus, doch ihre Pension »Apfelparadies« im Alten Land läuft nach dem teuren Umbau längst nicht so gut wie erhofft. Und für Stella wird es immer schwieriger, ihren Job als Innenarchitektin und die Patchwork-Familie mit drei Kindern unter einen Hut zu bekommen.
Da ist es ein wahrer Segen, dass die drei Freundinnen einander haben – dass im Alten Land Herzen heilen können und sich ganz unerwartet neue Chancen auftun.“

Das Buch erscheint am 03.08.2020 im Knaur Verlag.

Love Recipes – Happy Hour fürs Herz – Kate Meader

„Taddeo DeLuca, der Barkeeper des Ristorante DeLuca, traut seinen Ohren nicht, als seine beste Freundin Jules Kilroy verkündet, per Online-Dating eine neue Liebe finden zu wollen. Tads Beschützerinstinkt ist geweckt, denn wer weiß schließlich, welche gefährlichen Singlemänner in Chicago lauern? Er spürt sofort, dass kein Mann gut genug sein kann für Jules, die sich liebevoll um ihren kleinen Sohn kümmert und ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf geht. Schon bald muss Tad DeLuca sich eingestehen, dass seine beste Freundin ihm mehr bedeutet, als er sich lange vorgemacht hat – und er gerät in einen Strudel der Gefühle …“

Das Buch erscheint am 03.08.2020 im PIPER Verlag.

Mandelglück – Manuela Inusa

Die kalifornische Reihe geht weiter mit Band 3: Mandelglück. Wintervanille fand ich super schön, Orangenträume konnte ich leider noch nicht lesen aber ich weiß, dass es im Mandelglück wieder inspirierende Rezepte und eine schöne Geschichte geben wird.

„Sophie hat das ländliche Kalifornien für ein Leben in der Großstadt hinter sich gelassen. Doch dann erbt sie unerwartet die Mandelfarm ihrer Großmutter Hattie, wo sie als Kind viele wunderbare Sommer verbrachte. Soll sie wirklich ihren Job aufgeben und die Farm übernehmen? Nicht nur der Duft der frisch gerösteten Mandeln weckt Erinnerungen an vergangene Tage, auch ihre ehemals beste Freundin Lydia und ihre Jugendliebe Jack tragen dazu bei, dass Sophie bald von alten Zeiten eingeholt wird. Und dann gibt es noch die weisen Worte ihrer verstorbenen Großmutter, die Sophie immer dann helfen, wenn sie nicht weiterweiß – und sie vielleicht sogar zum großen Glück führen …“

Das Buch erscheint am 17.08.2020 im blanvalet Verlag.

Ziemlich hitzige Zeiten – Angelika Schwarzhuber

Der lustige Sommerroman der Autorin bringt ihre Premium Weltbild Ausgabe nun bei blanvalet raus. Den Roman habe ich bereits gelesen und schon etwas nachgekocht. Schaut ruhig mal hier nach und lasst euch von der Geschichte überzeugen.

„Von der Liebe hat Anna die Nase gestrichen voll. Auch ohne Mann geht es in ihrem Leben turbulent zu: Hochzeitsvorbereitungen der einen Tochter und Abiturstress der anderen. Dazu eine eigenwillige Mutter und lästige Hitzewellen. Als ihr Jugendschwarm Jo zurück in die Stadt kommt, erwachen jedoch Gefühle, die sie längst für ausgestorben hielt. Doch Jo kann sich nicht einmal mehr an ihre damalige Nacht erinnern. Zudem nervt sie Paul, der Vater einer Mitschülerin ihrer Tochter. Frustriert lässt sie sich von ihren Freundinnen Zoe und Ilona dazu ermuntern, sich auf die Einladung eines jungen Mannes einzulassen. Und damit nimmt das Chaos seinen Lauf …“

Das Buch erscheint am 17.08.2020 im blanvalet Verlag.

Eisblumenwinter – Anne Barns

Ich liebe die Romane von Anne Barns und sie gehören für mich jeher zu den Must-Reads. Es verspricht wieder ein Insel-Wohlfühl-Roman zu werden, der mit leckeren Rezepten gespickt sein wird.

„Mit ihrer Karamellwerkstatt auf Rügen lebt Pia erfolgreich ihren Traum. Und doch ist sie nicht glücklich. Denn Paul, der Mann, den sie liebt, lebt gut fünfhundert Kilometer entfernt auf der Insel Juist. Als ihre Großmutter sie bittet, sie auf eine Reise zu den Orten ihrer Kindheit zu begleiten, sagt Pia zu. Eine Auszeit mit ihrer Oma ist genau das, was sie jetzt braucht. Gemeinsam begeben sie sich auf Spurensuche in die Vergangenheit. Dabei entdecken sie eine Liebesgeschichte, die Zeit und Grenzen überdauert hat – und bis heute nachwirkt.“

Das Buch erscheint am 25.08.2020 im HarperCollins Verlag.

Mirella Manusch – Hilfe, mein Kater kann sprechen! – Anne Barns, Christin-Marie Below

Das Kinderbuch Mirella Manusch – Hilfe, mein Kater kann sprechen! verspricht nur deswegen ein Garant zu werden, weil es aus der Feder von Anne Barns stammt, sondern auch, weil ich dem Autorenduo Inspiration für Mirellas Tante Elly bin. Ihr könnt nicht glauben, wie aufgeregt ich war, als man mir am Valentinstag die ersten Textschnipsel per Whats App schickte. Hach, und die Geschichte ist einfach nur super süß, vampirisch verrückt und der Beginn einer unterhaltsamen Kinderbuchreihe.

„Mein Name ist Mirella, Mirella Manusch. Ich bin fast zehn Jahre alt und habe gerade erst einen neuen Eckzahn bekommen. Seitdem weiß ich: Ich bin ein Vampirmädchen. Ja, echt! Wenn die Sonne untergegangen ist, kann ich mich in eine Fledermaus verwandeln und fliegen. Außerdem habe ich einen eigenen Beschützer, meinen Kater Langstrumpf, der eigentlich Lancelot heißt. Und das Allercoolste: Ich kann die Sprache der Tiere verstehen, von Kleinkram wie Spinnen und Motten mal abgesehen. Abgefahren, oder? So kommt es auch, dass ich die Sorgen der Tiere in unserem Zoo kennenlerne. Ist doch klar, dass ich da helfen will, oder? Nur das mit der Geheimhaltung ist manchmal verflixt kompliziert …“

Das Buch erscheint am 25.08.2020 im Schneiderbuch Verlag.

Wo Liebe ist, ist auch ein Weg – Susan Mallery

„Wenn die Mutter das perfekte Leben führt und für jedes Problem die Lösung weiß, bleibt einem als Tochter nur eins: alles falsch machen. Und so hört Harper schon die Weisheiten ihrer Mutter, wie sie ihren Ex hätte halten können. Ihre Schwester Stacey dagegen traut sich kaum, ihrer Mutter von ihrer Schwangerschaft zu erzählen. Als sie es dann schließlich doch tut, ist der Streit unvermeidlich. Aber Schwestern halten zusammen.“

Das Buch erscheint am 25.08.2020 im HarperCollins Verlag.

September 2020

Die Bäckerei der Wunder – Christian Escribà; Sílvia Tarragó

„Barcelona, 1926. An einem Wintermorgen, der voller Wunder ist, wird Alba geboren. Es schneit in Barcelona so heftig wie nie zuvor, und die Menschen laufen auf die Straße, um die tanzenden Kristalle zu bewundern. Schon bald wird sich herausstellen, dass Alba in ihrem Leben noch viele Menschen verzaubern wird – mit ihrer einzigartigen Gabe, Kuchen und Kekse zu backen, die Glück und Trost spenden. Ihr sehnlichster Wunsch ist es, Konditorin zu werden. Doch im Spanien der rauen Nachkriegszeit ist es für eine junge Frau alles andere als leicht, sich den Weg zum Glück zu erkämpfen. Bis sie eines Tages die Bäckerei Escribà betritt – und ahnt, dass sich ihr Leben für immer verändern wird …“

Das Buch erscheint am 14.09.2020 im Heyne Verlag.

Weihnachten in Porthmellow – Phillipa Ashley

„Kaminfeuer flackern, der Schnee rieselt, Plätzchenduft zieht durch die Straßen: Es ist Winter in Cornwall. Doch nachdem der letzte Heiligabend mit der Enthüllung eines schrecklichen Familiengeheimnisses einherging, sind Scarlett und ihre Schwester Ellie alles andere als in festlicher Stimmung. Das Einzige, was sie sich zu Weihnachten wünschen, ist ein wenig Ruhe vor all den Problemen. Während Ellie sich von ihrem neuen Nachbarn Aaron trösten lässt, landet Scarlett auf ihrer Suche nach sich selbst in Porthmellow – und in den Armen von Jude, der äußerst charmant ist und dafür sorgt, dass ihre Gefühle Kopf stehen. Doch schnell stellt sich heraus: Zwischen ihnen beiden wird es kompliziert. Als wäre das nicht genug der Aufregung, steht auch noch Porthmellows großes Christmas Festival kurz bevor … Wird Weihnachten ein Fest der Liebe für die beiden Schwestern? Und wird ihre Familie wieder zusammenfinden? Eines ist sicher: Nirgendwo weihnachtet es schöner als in Porthmellow!“

Das Buch erscheint am 22.09.2020 im DuMont Verlag.

Das Kaffeehaus – Bewegte Jahre – Marie Lacrosse

„Wien in den 1880er-Jahren: Die junge Sophie von Werdenfels flüchtet aus der tristen Atmosphäre ihres Elternhauses so oft wie möglich in die Pracht des Kaffeehauses ihres bürgerlichen Onkels. Dort lernt sie Richard von Löwenstein kennen, einen persönlichen Freund des Kronprinzen Rudolf. Während sich die beiden verlieben, schwärmt Sophies beste Freundin Mary für den verheirateten Kronprinzen. Ungeachtet aller Warnungen Sophies, lässt sich Mary sogar auf eine Affäre mit Rudolf ein. Und niemand ahnt, dass dadurch das Kaiserreich in seinen Grundfesten erschüttert wird …“

Das Buch erscheint am 28.09.2020 im Goldmann Verlag.

Winter in Bloomsbury – Annie Darlin

„Die himmlischen selbstgebackenen Köstlichkeiten, die Mattie im Tearoom der kleinen Buchhandlung in Bloomsbury serviert, sind weit über die Grenzen des Londoner Stadtteils bekannt. Eigentlich müsste der Dezember mit seinen leuchtend geschmückten Straßen und duftenden Weihnachtsplätzchen für Mattie die schönste Zeit des Jahres sein – wenn ihr vor Jahren nicht ausgerechnet an Heiligabend das Herz gebrochen worden wäre. Es gibt nur eins, was Mattie noch schlimmer findet als die Feiertage: ihren unverschämten, aber gleichzeitig ziemlich attraktiven Kollegen Tom. Doch als mitten im Weihnachtstrubel die gesamte Belegschaft ausfällt, müssen Mattie und Tom den Laden plötzlich ganz allein führen …“

Das Buch erscheint am 28.09.2020 im Penguin Verlag.

Ein Winter voller Träume – Mia Jakobsson

Nach Eine Sommerliebe in Schweden hat mich die Autorin von sich überzeugt und ich muss unbedingt den neuen Roman der Autorin lesen. Die Geschichte ist bereits als Premiumausgabe bei Weltbild erschienen.

„Die junge Witwe Kristin, Mutter von drei Kindern und Briefträgerin in Jämtland, hat ein großes Herz. Als sie erfährt, dass die kranke Alma sich sehnsüchtig wünscht, ihren Enkel Jerik nach Jahrzehnten wiederzusehen, schreibt Kristin ihr in seinem Namen liebevolle Briefe. Kurz vor Weihnachten engagiert sie sogar einen Schauspieler, der den Verschollenen für Alma spielen soll. Die Ereignisse überschlagen sich, als plötzlich der echte Jerik auftaucht, der übrigens ausgesprochen attraktiv ist …“

Das Buch erscheint am 30.09.2020 im Lübbe Verlag.

Kommentar verfassen