Allgemein · News

RoRezepte Schlemmerbeutel

Nachdem ich letztes Jahr bereits mitmachen durfte, darf ich nun zum zweiten Mal ein Adventskalendertürchen beim Blogger Adventskalender von Mona Tintenhain öffnen. Dafür möchte euch zuerst noch auf meine jährliche #RoRezepteAdventszeit hinweisen. Im Anschluss gibt es noch einen super schicken und prall gefüllten Schlemmerbeutel zu gewinnen. Aber schaut selbst 🙂

In meiner #RoRezepteAdventszeit zeige ich euch eine Vielzahl von passenden Büchern und weihnachtlichen Rezepten. Dieses Jahr gibt es nicht nur Weihnachtsgebäck, sondern auch winterliche Marmeladen und Liköre für die kalten Stunden.

So habe ich euch bereits folgende Rezepte gezeigt bzw. auf einige dürft ihr noch ganz gespannt sein 🙂

Wer nicht erst alle leckeren Rezept nachbacken möchte, hat nun die Chance in meinem Blogger-Adventskalenderbeitrag einen prall gefüllten Schlemmerbeutel mit super leckeren Sachen für deine perfekte #RoRezepteAdventszeit zu gewinnen. Wie cool ist das denn, schaut euch nur das Foto an! Ist das nicht etwas? 🙂

Was ihr dafür tun müsst?

  1. Schenke diesem Beitrag einen Like bzw. ein Herzchen.
  2. Folge meinem Blog.
  3. Schreibe mir in den Kommentaren, welches Gebäck / Likör / Marmelade jedes Weihnachtsfest ein Muss bei euch zu Hause ist 😉
  4. Über geteilte Beiträge, verlinkte Freunde oder Storys würde ich mich freuen, ist aber kein Muss.

Teilnahmeschluss ist der 26.12.2020 – 23:59Uhr. *

Morgen geht es zum leider letzten Adventskalendertürchen. Schaut dazu bei Dee von The Art of Reading vorbei 🙂

* Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Für das Päckchen wird keine Haftung übernommen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Etwaige Social Media Kanäle haben mit dem Gewinnspiel nichts zu tun. Der Gewinner wird in den Kommentarfunktionen benachrichtigt und zur Zusendung der Kontaktdaten inkl. Adresse per Nachricht gebeten.

17 Kommentare zu „RoRezepte Schlemmerbeutel

  1. Hmmmm… saulecker alles!

    Musste natürlich erstmal gucken, was Pepparkakor ist. Hört sich sehr schmatzig an!

    Apfel-Zimt-Likör wäre so richtig meins, alles mit Apfel und Zimt mag ich gerne, auch Blaubeeren.

    Bei mir dürfen Lebkuchen nicht fehlen und Gewürzspekulatius auch nicht.

    Toller Gewinn! Danke!

    Dir und Deinen Lieben wunderbare Weihnachtstage und alles Gute für 2021!

    Helga

  2. Bei uns ist jedes Jahr Spritzgebäck ein Muss. Wir backen das immer mit Oma und Opa zusammen und jagen den Teig durch Uromas Fleischwolf. Es ist wie ein einer Fabrik: einer dreht, einer fängt den Teig auf, einer holt neuen Teig aus dem Kühlschrank, einer zerteilt die Teigschlangen und legt sie aufs Blech und einer kümmert sich um die Bleche und den Ofen sowie das Verteilen der Kekse auf Dosen. Nur dieses Jahr ist die Backaktion ohne Großeltern gewesen wegen Corona. Hoffentlich machen wir nächstes Jahr wieder die familiäre Backfabrik auf.
    Toller Schlemmerbeutel, da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen, danke für die tolle Aktion und schonmal ein schönes Weihnachtsfest!
    LG
    orfe1975

  3. Hallo und guten Tag,

    also ich bin ja ein Fan vom Backen…seit Corona eigentlich noch mehr…..

    …was habe ich heuer nicht alles gebacken habe ….Mohnkuchen, Donauwelle, Marmorkuchen Bienenstich…Apfelkuchen gedeckt/mit Streusel verschiedene Muffins…usw.
    Jede Woche gab es etwas anders ….

    Und für die Weihnachtszeit darf auf keinen Fall ein Stollen fehlen…ich habe ein tolles Rezept für einen Quack-Stollen…

    Deshalb für mich Stollen und ach ja ein paar Butterplätzchen dürfen es auch gerne sein.

    Vorteil : er kann sofort nach dem Abkühlen gegessen werden.
    Kein Aufgeben…keine lange Wartezeit..und mit keiner Zutat wie möglicherweise auf Ablehnung in der Familie stößt…z.B. Orangade…augenzwickern…

    Bei dieser Auswahl an tollen selbstgemachten Sachen kann ich nicht nein sagen und versuche gerne mein Glück..

    Allen eine schöne Zeit ..bleibt gesund ….LG..Karin..

  4. ❤️Hallo Elly, bei mir gehören zimtsterne, Bratapfel Marmelade, Vanillekipferl und selbstgemachter Eierlikör zu Weihnachten. Dieses Jahr hab ich noch bratapfellikõr gemacht, weiß aber noch nicht wie er schmeckt.
    Sehr schöne Idee für ein Adventskalender Türchen
    Alles Liebe und frohe Weihnachten.

    Ich folge dir bei Pinterest als Linde

  5. Hallo zusammen ❤,
    das ist ja ein supertolles Schlemmerpaket :). Bei uns darf selbst gemachter Eierlikör zu Weihnachten nicht fehlen. Entweder bringen meine Schester oder ich ihn mit zu meinen Eltern.

    *。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。¨¯`*✲
    ๑ V I E L E N﹐♡ 🎅 ♡ .. D A N K …. ツ ♡
    ✲´*。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。¨¯`*✲
    🎀 🤍 🎀 für diese supertolle Aktion
    Wünsche schöne Feiertage und vor allem Gesundheit .
    🎅🎄🎅。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。¨¯`*✲

    Viele Grüße
    Verena

  6. bei mir gehören, Walnussbussserl, Schokokugel mit Haselnuss, Feenküsse und Kokosmarkronen unbedingt dazu…. Deine Rezepte werde ich gerne ausprobieren….. tolle virtuelle Kostprobe…. danke!
    Frohes Fest!
    Lg Rose

  7. Vielen Dank für eure Teilnahme und zahlreichen Antworten 🙂 Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wurde ausgelost und benachrichtigt. Es würde mich freuen, wenn ihr meinem Blog auch weiterhin lesen werden. Nutzt dafür am besten die Anmeldung per E-Mail für meinen Newsletter (diesen findet ihr ganz unten auf meiner Seite). Liebe Grüße und einen guten Rutsch für jeden von Euch! Elly.

Kommentar verfassen