Der süße Himmel der Schwestern Lindholm – Andrea Russo

“Der Duft von Zimt, das Meer, die Liebe und bewegte Zeiten: Willkommen im Café der Schwestern Lindholm”

“Schweden im Sommer 1936: Eine kleine Bäckerei mit Meerblick am Rand des Kullabergs. Dort wachsen die fünf Lindholm-Schwestern auf. Seit Jahrzehnten backt die Familie an der Skåne-Küste Brot und andere Leckereien. Wirtschaftlich sind die Zeiten jedoch auch in Schweden schwer. Da kommen die fünf jungen Frauen auf eine Idee: Was wäre, wenn sie, die Schwestern, die Bäckerei um ein Gartencafé erweitern und die Gäste mit Vanilleherzen und anderen Familienrezepten verwöhnen? «Söta Himlen» soll es heißen. Doch die älteste Schwester Hannah hat sich ausgerechnet in einen Deutschen verliebt, und Karl möchte, dass sie mit ihm geht. Kann der «Süße Himmel» ohne Hannah und in einer Welt, die auf einen Krieg zusteuert, Bestand haben?”

Kleines Fazit:

Autorin Andrea Russo, alias Anne Barns, steht für schöne, wohlfühlige Frauengeschichten mit Familiengeheimnissen. Dazu eine große Portion Meerfeeling und allerlei Köstlichkeiten, die zum Naschen anregen. Doch dieses Mal reisen wir nicht einfach nur an die Ost- oder Nordsee, sondern an die Küste Schwedens: zum Kullaberg bei Mölle. Und das sogar in die Vergangenheit – ins Jahr 1936 zur Zeit des 2. Weltkrieges. Für die Autorin ein neues Terrain, welches sie aber mit Bravour gemeistert hat und eine deutliche Entwicklung ihrer Schreibkunst zeigt. 

“«Wir sollten uns auf die guten und schönen Dinge im Leben konzentrieren.»”

Der süße Himmel der Schwestern Lindholm ist ein wunderschöner Wohlfühlroman, welcher ausschließlich in der Vergangenheit spielt und einem das Gefühl vermittelt, in der Zeit gereist und die 6. Schwester von Hannah, Ingrid und Matilda zu sein. Um die finanziell schweren Zeiten zu überstehen, erweitern die Schwestern die Bäckerei ihrer Oma um ein Gartencafé, für das sie alles investieren. Neben dem Erschaffen süßer Leckereien gibt es nicht nur ein Familiendrama um den weit entfernt lebenden Vater, sondern auch den ersten Liebeskummer der drei großen Schwestern. Hannah, Ingrid und Matilda stehen im Fokus der Geschichte – jede Schwester ist auf ihre Weise besonders und ein wichtiges Glied für den ausgesprochen tiefen Zusammenhalt der Lindholm-Frauen.

Als wunderbare Ergänzung gibt es im Familienleben noch die stets um Harmonie bedachte Mutter, die backende und strenge Großmutter, den liebevollen aber manchmal mürrischen Großvater und die zwei jüngsten Zwillingsschwestern Ebba und Ulla. Das kleine Dörfchen, welches in der Nähe vom touristischen Familienbadeort Mölle liegt, bietet nicht nur den typischen Dorftratsch, sondern auch eine wunderschöne Landschaftskulisse und noch echte Fischer.

Und das Beste an Andrea Russo’s neuem Roman? Das Ende ist offen und lässt insbesondere auf die Fortführung der Geschichte hoffen, sodass wir in der Gegenwart, mit der wir im 1. Kapitel starten, das Familiengeheimnis vollends lüften können. Zum Glück weiß ich schon, dass es eine Fortsetzung geben wird – Gott sei Dank 🙂

Andrea Russo geboren 1968 in Hanau, hat bereits zahlreiche Romane veröffentlicht. Unter dem Pseudonym Anne Barns erschienen Bestseller wie »Apfelkuchen am Meer« und »Drei Schwestern am Meer«. Andrea Russo lebt in Oberhausen, wenn sie sich nicht gerade frische Meeresluft an den Schauplätzen ihrer Romane um die Nase wehen lässt. Ihre Geschichten haben alle eins gemeinsam: Sie lassen die Leser*innen mit einem wohligen Gefühl zurück.”

Weitere Romane der Autorin unter Anne Barns:

  1. Apfelkuchen am Meer (2017)
  2. Drei Schwestern am Meer (2018)
  3. Honigduft und Meeresbrise (2019)
  4. Apfelträume am Meer (eBook) (2019)
  5. Bratapfel am Meer (2019)
  6. Kirschkuchen am Meer (2020)
  7. Eisblumenwinter (2020)
  8. Bernsteinsommer (2021)

Weitere Romane mit dem AutorinnenDuo Anne Barns und Christin-Marie Below:

  1. Mirella Manusch – Hilfe, mein Kater kann sprechen! (2020)
  2. Mirella Manusch – Achtung, hier kommt Frau Eule! (2021)

Weitere Romane der Autorin unter Andrea Russo:

  1. Spätsommerfreundinnen (2018)
  2. Der süße Himmel der Schwestern Lindholm (2021)

Weitere Romane der Autorin unter Anne Töpfer:

  1. Das Brombeerzimmer (2017)
  2. Wildblütenzauber (2021)

RoRezepte sind:

  • Vaniljhjärtan
  • Kladdkaka
  • Kanelbullar
  • Kronans Kaka: Kronenkuchen
  • Chokladbollar

Weitere bedeutende Gerichte im Roman:

  • Wienerbröd
  • Kardemummabullar
  • Mazariner
  • Dammsugare
  • Semlor
  • Lussekatter

Rowohlt Verlag