Allgemein · Rezepte

Nonnas Ricotta-Kekse mit Zitronenglasur

aus dem Buch: "Zuckerküsse und Lamettaglitzern" von Candis Terry Welche Kekse hat Eure Oma früher immer für Euch gebacken? Wenn Gabriella an Nonna dachte, hatte sie sofort den Geschmack ihrer Ricotta-Kekse auf der Zunge. Und auch Parker konnte sie mit dem Gebäck von ihren Backkünsten überzeugen: "Der leicht buttrige und mandelartike Geschmack mit einem Hauch… Weiterlesen Nonnas Ricotta-Kekse mit Zitronenglasur

Allgemein · Rezepte

Rosas Mandarinen-Schmandkuchen

aus dem Buch: "Zartbitterherzen" von Hanna Linzee Rosas Mandarinen-Schmandkuchen gibt es bei ihr immer "für ein ganz besonderes Romanerlebnis". Den leckere Vanilleschmand können wir uns mit den enthaltenden Mandarinen gesund reden und wunderbar genießen. Die Creme ist einfach richtig lecker und ganz gefährlich, wenn noch Reste in eurer Rührschüssel sind *seufz*. Mit den gebackenen Streuseln… Weiterlesen Rosas Mandarinen-Schmandkuchen

Allgemein · Rezepte

Zimtsterne

aus dem Buch: "Das Weihnachtswunder" von Angelika Schwarzhuber Von Gretl, meiner ältesten und besten Freundin Auch Zimtsterne dürfen zur Weihnachtszeit nicht fehlen. Wie wäre es mit denen aus Das Weihnachtswunder von Autorin Angelika Schwarzhuber? "Er griff ein weiteres Mal in die Dose und hielt sie dann den Models hin. »Ihr müsst unbedingt probieren. Diese Zimtsterne… Weiterlesen Zimtsterne

Allgemein · Rezepte

Tante Mirlis Heidelbeerkipferl

aus dem Buch: "Liebesglück und Beerenkipferl" von Fanny Schönau "Und als sie dann auch noch warme Heidelbeerkipferl und Tee mit ordentlich Schnaps servierte, begann sich Karla richtig wohlzufühlen." Mit Tante Mirlis Heidelbeerkipferln lässt sich jede Scheu überwinden und auch die Städterin Karla auftauen. Die mit Liebe gebackenen Kipferl sind eine Spezialität von Hinter-Russbach und werden… Weiterlesen Tante Mirlis Heidelbeerkipferl

Allgemein · Rezepte

Mamas Spritzgebäck

aus dem Buch: "Der Weihnachtswald" von Angelika Schwarzhuber Rezept zur Verfügung gestellt von Elfriede Abstreiter Heute habe ich für euch ganz klassisch Mamas Spritzgebäck. Das buttrig, mürbe Spritzgebäck ist für gemeinsame Nachmittage ein Muss auf den typischen Adventsteller. Der leckere, nussige Teig kann ganz kreativ in verschiedenen Formen gespritzt werden. Nussig? Ja, unsere Variante enthält nicht nur… Weiterlesen Mamas Spritzgebäck

Allgemein · Rezepte

Nuss-Vanillekipferl

aus dem Buch: "Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung" von Petra Hartlieb (nach einem Rezept von Silvia Nosseks Oma) Als Buchhändlerin hat man es im Weihnachtsgeschäft oft nicht leicht, umso mehr freut man sich, wenn es kleine Kekslieferungen von liebgewonnenen Stammkundinnen gibt. Perfekt hierfür sind die Klassiker! Kipferl sind schnell zu machen und immer soo lecker!! Bei… Weiterlesen Nuss-Vanillekipferl

Allgemein · Rezepte

Erikas weihnachtlicher Gewürzkuchen

aus dem Buch: "Das Weihnachtswunder" von Angelika Schwarzhuber "»Bleiben Sie doch noch. Ich habe gerade eine frische Kanne Tee gemacht. Der ist jetzt genau richtig zum Aufwärmen. Und es gibt selbst gemachten Schokoladen-Gewürzkuchen.«" Ihr wollt einen richtigen weihnachtlichen Kuchen? Mit viel Schokolade und weihnachtlichen Gewürzen? Mal was anderes und nicht nur die Klassiker? Dann ist… Weiterlesen Erikas weihnachtlicher Gewürzkuchen

Allgemein · Rezepte

Erdnussbutterkekse

aus dem Buch: "Spätsommerliebe" von Petra Durst-Benning Wer schon von den Maierhofener Nusskeksen probieren konnte, wird die Erdnussbutterkekse lieben. Den Geschmack macht die Erdnussbutter aus, typisch amerikanisch oder ein Produkt der Region, mit oder ohne Crunch (Erdnussstücke), ganz nach dem eigenen Gaumen. Sie sind zwar leicht bröselig, aber nicht trocken - einfach leckere Kekse zum… Weiterlesen Erdnussbutterkekse

Allgemein · Rezepte

Eine gewaltige runde Schokoladentorte

aus dem Buch: "Little Library Cookbook" von Kate Young "Die Köchin verschwand, war jedoch im Handumdrehen wieder da. Sie wankte unter dem Gewicht einer gewaltigen runden Schokoladentorte auf einem Tortenteller. Der Kuchen maß einen guten halben Meter im Durchmesser und war mit dunkelbrauner Schokoladenglasur überzogen. Roald Dahl, Matilda" Der Name "gewaltige Schokoladentorte" sagt alles über… Weiterlesen Eine gewaltige runde Schokoladentorte