Allgemein · News

Neuerscheinungen März 2019

Die Reihenfolge der Neuerscheinungen ist nach dem Erscheinungstermin geordnet. Es ist meine eigene subjektive Auswahl. Frankreich, wir kommen! - Brigitte Guggisberg Wenn es in einem Roman um kochen geht, dann kann ich nicht weit sein. In Frankreich, wir kommen! fahren wir mit einem Food Truck durch Frankreich zu einem Street Food Wettbewerb. Sehr angesagtes Thema, auf… Weiterlesen Neuerscheinungen März 2019

Allgemein · Rezepte

Tante Mirlis Heidelbeerkipferl

aus dem Buch: "Liebesglück und Beerenkipferl" von Fanny Schönau "Und als sie dann auch noch warme Heidelbeerkipferl und Tee mit ordentlich Schnaps servierte, begann sich Karla richtig wohlzufühlen." Mit Tante Mirlis Heidelbeerkipferln lässt sich jede Scheu überwinden und auch die Städterin Karla auftauen. Die mit Liebe gebackenen Kipferl sind eine Spezialität von Hinter-Russbach und werden… Weiterlesen Tante Mirlis Heidelbeerkipferl

Allgemein · Romane

Liebesglück und Beerenkipferl – Fanny Schönau

  "Karla, Städterin mit Schuhtick, trifft auf liebenswert-lustige Landeier – und in Hinter-Russbach bricht das Chaos aus" "Karla Fischer ist hübsch, clever und zielstrebig. Ideale Voraussetzungen, um in der PR-Welt Karriere zu machen. Und tatsächlich, Karla wird befördert – allerdings geradewegs vor die Tür. Und es kommt noch dicker: Das Arbeitsamt vermittelt sie nach Hinter-Russbach,… Weiterlesen Liebesglück und Beerenkipferl – Fanny Schönau

Allgemein · literarische Kochbücher

Little Library Cookbook – 100 Rezepte aus den schönsten Romanen der Welt – Kate Young

"Ein Fest für Bücherfreunde und Geniesser" "Einmal von Paddington Bärs Marmelade naschen? Oder doch lieber ein Stück neapolitanische Pizza, wie sie Elena Ferrante für »Meine geniale Freundin« ersonnen hat? Und wie mag wohl das Estragon-Hähnchen aus »Anna Karenina« schmecken? Das »Little Library Cookbook« ist eine Sammlung unwiderstehlicher Rezepte, inspiriert von den schönsten Romanen der Welt, zusammengestellt… Weiterlesen Little Library Cookbook – 100 Rezepte aus den schönsten Romanen der Welt – Kate Young

Allgemein · Romane

Sommerglück und Blütenzauber – Emilia Schilling

"Wahre Liebe ist wie ein Blumenstrauß, der nie verblüht" "Mit ihren Blumen bezaubert die Wiener Floristin Rita Liebespaare. Nur sie selbst sucht noch ihren Rosenkavalier. Um bei einer Hochzeit nicht am Singletisch zu landen, sucht Rita verzweifelt nach einer männlichen Begleitung. Als sie den charmanten Marcel kennenlernt, scheint sie nicht nur einen Tischpartner, sondern den… Weiterlesen Sommerglück und Blütenzauber – Emilia Schilling

Allgemein · Rezepte

Galettes Bretonnes – Buchweizenpfannkuchen bretonische Art

aus dem Buch: "Die Wolkenfischerin" von Claudia Winter Sind es wirklich schon 4 Monate her, als wir bei Claudia Winter zu unserem kulinarischen Leseabend waren? Wo wir lecker gekocht, gelacht und geplaudert haben? Unfassbar, wie die Zeit verrinnt. Daher zeige ich euch allen heute das Rezept für unsere galettes bretonnes. "Ob sie für Sebastian und… Weiterlesen Galettes Bretonnes – Buchweizenpfannkuchen bretonische Art

Allgemein · Rezepte

Macarons

nach dem Buch: "Frühling in Paris" von Fiona Blum Zu Beginn ein Zitat aus dem Roman Frühling in Paris, welches ich wirklich schön finde: "»Macarons zu backen ist eine Kunst. Es hat nichts damit zu tun, wie viel Gramm Mandelmehl, wie viel Eiweiß und wie viel Zucker man verwendet. Man kann alles richtig machen, ja… Weiterlesen Macarons

Allgemein · Romane

Frühling in Paris – Fiona Blum

"Manchmal genügt ein kleiner Schritt zum großen Glück…" "In ihrem Café serviert Louise die besten Macarons von Paris – und eine große Portion Lebensfreude." "In der Rue d’Estelle blühen die Platanen. Es ist Mai, und das Leben scheint heiter und unbeschwert. Doch den Bewohnern des Hauses Nr. 5 ist nicht nach Frühling zumute. Isaac, der… Weiterlesen Frühling in Paris – Fiona Blum

Allgemein · Rezepte

Maelys’ Gâteau Breton – Bretonischer Butterkuchen

aus dem Buch: "Die Wolkenfischerin" von Claudia Winter "Unbeirrt fuhr Claire mit der mechanischen Bewegung fort, mit der sie den Teig zuerst faltete und dann über die Handballen knetete, genau wie Maman es ihr gezeigt hatte." Der Gâteau Breton ist in ganz Moguériee bekannt und eine bretonische Spezialität. "Flink nahm Maelys ein Likörglas aus dem… Weiterlesen Maelys’ Gâteau Breton – Bretonischer Butterkuchen