Inselsehnsucht – Gabriella Engelmann

“Jeder Sommer hat seine eigene Geschichte”

“Spätsommer auf Sylt – eine zauberhaft-magische Jahreszeit. Der Alltag der Freundinnen Bea, Lissy, Nele und Vero könnte sich entschleunigen, doch das Leben schreibt auch auf der Trauminsel seine eigenen Geschichten: Lissys Sohn braucht als Frühchen die volle Aufmerksamkeit der Mutter, Freundin Nele steht vor ungeahnten Hürden bei ihrer Hochzeitsplanung mit Sven, Buchhändlerin Bea plagt eine Schreibkrise, und Cafébesitzerin Vero hadert mit einer späten Midlife-Crisis.”

“Als dem Buchcafé Büchernest nach einem Umzug in Beas Kapitänshaus die Laufkundschaft fehlt, versucht Jungbuchhändlerin Rieke frischen Wind reinzubringen – der dickköpfigen Bea behagen die Veränderungen aber gar nicht. Als Vero und Nele sich auch noch heillos zerstreiten, wird die langjährige Freundschaft des Quartetts auf eine harte Probe gestellt …”

Kleines Fazit:

Nach langer Wartezeit erscheint kommenden Dienstag, den 01. August 2023, der 5. Band der Sylter Büchernest-Bestsellerreihe Inselsehnsucht.

Endlich treffen wir unsere alten Freunde wieder: die Neuschriftstellerin Bea und ihren neuangetrauten Mann Adalbert, die gutmütige Küchenfee Vero mit ihrem Mann Hinrich, die frische Zweifachmama Lissy, Beas Nichte, und ihren Traummann Leon sowie die Kinderbuchillustratorin Nele mit ihrem Verlobten Sven. Den 4 Powerfrauen gehört gemeinsam die einzige Buchhandlung in Keitum, das Büchernest, welches derzeit aber hauptsächlich durch die ehemalige Azubine Rieke am Leben gehalten wird. Das Leben läuft immer weiter.. nach schönen Sonnenzeiten kommt folglich Regen. Der Alltag mit schlechten Nachrichten und neuen Herausforderungen trübt die Stimmung und bringt Schwierigkeiten für die Freunde mit. Inselsehnsucht lässt uns an den Fortbestand der großen Familie zweifeln – das Keitumer Buchcafé Büchernest steht vor dem Aus, innige Freundschaften scheinen nach Streitigkeiten zu scheitern. 

“Herzen fanden sich, Herzen brachen, genau wie die Wellen an den Buhnen, die dem Küstenschutz dienten.”

Autorin Gabriella Engelmann schreibt wie gewohnt im angenehmen und leichten Schreibstil. Wir begleiten die Geschichte aus den Blickwinkeln der 5 Powerfrauen Vero, Bea, Nele, Lissy und Rieke, welche alle mit ihren eigenen Alltagshürden zu kämpfen haben. Dabei scheint es, dass sowohl das Büchernest, als auch die Freundschaften untereinander auf der Strecke bleiben. Für den Einstieg habe ich nach dem letzten Band allerdings etwas gebraucht und war mit dem schnellen Sichtwechsel kurz überfordert. Zumal es anfangs den Eindruck erweckte, dass die Büchernestserie ausgeschrieben ist. In kurzen und übersichtlichen Kapiteln nimmt die Geschichte nach 2/3 Fahrt auf – ein Showdown scheint sich anzubahnen und ich habe den 5. Band doch mitgefiebert. Für Reihenneueinsteiger ist Inselsehnsucht meiner Meinung nach eher ungeeignet – es sind einfach zu viele Personen, die bereits einiges zusammen erlebt haben.

Gabriella Engelmann: “Die gebürtige Münchnerin entdeckte in Hamburg ihre Freude am Schreiben und fühlt sich im Norden pudelwohl. Nach Tätigkeiten als Buchhändlerin und Verlagsleiterin genießt sie die Freiheit des Daseins als Autorin von Romanen, Kinder- und Jugendbüchern. Seit sie zum ersten Mal an der Nordsee war, träumt sie von einem eigenen Häuschen am Deich, mit einem Garten voller Wildrosen und knorrigen Apfelbäumen.”

Weitere Romane der Autorin

  • Die Büchernest-Serie (Sylt):
  • Die Insel-Föhr-Serie (Föhr):
  • Wolkenspiele (Amrum, 2015)
  • Die Im-Alten-Land-Serie (Hamburg/Altes Land):
  • Wildrosensommer (Vierlande, 2016)
  • Strandfliederblüten (Halligen, 2017)
  • Zu wahr, um schön zu sein (Hamburg, 2020)
  • Ich dachte schon, du fragst mich nie (Hamburg/Mallorca, 2021)
  • Sturmgeflüster (Sylt, 2021)
  • Zauberhaftes-Lütteby-Serie (Lütteby, 2022)
      • Die Liebe tanzt barfuß am Strand
      • Das Glück kommt in Wellen
      • Das Wunder küsst uns bei Nacht
  • Zwischen den Wellen glitzert das Glück (Vier Sehnsuchtsorte, 2023)

RoRezepte sind:

  • Morsumer Krabbenfrittata
  • Keitumer Spinatkuchen
  • Pasta mit scharfen Flusskrebsen
  • Winterschmaus – Grünkohllasagne mit Mozzarella und Roter Bete
  • Wenningstedter Fischstäbchen mit Kürbispommes und Joghurtsoße
  • Archsumer Grünkohlsalat mit gebratenen Garnelen
  • Sylter rote Grütze mit Avocadomousse

KNAUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert